LamaLoLi News

Die Olympioniken 2032 stehen schon fest!

Die Olympischen Sommerspiele 2016 (XXXI.) in Rio de Janeiro sind zu Ende. Die Top-Athleten aus 206 Nationen erzielten mehr als 2 Bestmarken, zahlreiche persönliche Rekorde und erlebten eine unvergessliche Zeit im Olympischen Dorf. Mittlerweile befinden sich alle schon wieder auf dem Weg in ihre Heimatländer, doch die Erinnerungen an das weltweit größte sportliche Ereignis bleiben für immer.

Die Champions von Morgen

Nach den anstrengenden Wettkämpfen gönnen sich die meisten sicherlich erstmal einen Urlaub – doch schon kurze Zeit später gilt es, sich auf die  kommenden Sporthighlights vorzubereiten. Letzteres sollten sie vielleicht schon eher tun, denn die Konkurrenz steht bereits in den Startlöchern.Wer diejenigen sind? Seht selbst!

Im Video von Fatherly.com werden die größten sportlichen Wunderkinder genauer vorgestellt. Ob Gymnastik, Tischtennis oder Basketball – diesen angehenden Champions macht so schnell keiner etwas vor!

Wir haben keine Zweifel daran, dass alle zukünftigen Spiele spannender denn je werden. Wo diese stattfinden? Das wissen wir bis jetzt leider noch nicht.  Doch noch ist mehr als genug Zeit, sich auf die Spiele vorzubereiten – dies gilt besonders für unsere potentiellen Olympioniken aus dem Video.

Fun Fact: Bis 2032 haben die Kids noch 834 volle Wochenenden um zu trainieren.

Ideen für eine Kinder-Olympiade

Natürlich sind die Kinder in dem Video wahrhaftige Ausnahmetalente. Doch Spaß am Spiel haben alle Kinder und wer würde nicht gerne einmal bei den Olympischen spielen sein? Eine Kinderolympiade ist eine aufregende Möglichkeit, alle gemeinsam in kleinen Wettkämpfen gegeneinander antreten zu lasen. Bei einer Kinderolympiade können die Kleinen ihr Geschick unter Beweis stellen, ohne eine „Sportskanone“ zu sein. Im Vordergrund stehen Spaß und Fairness. So sollte am Ende auch jeder Spieler eine Medaille um den Hals tragen! Hier ein paar Ideen für Spiele einer Kinderolympiade:

Dosen-Diskuswurf

  • Frisbeescheibe
  • 15 leere Blechdosen

So geht’s: Im ersten Schritt die Blechdosen zu einer Pyramide auf einem kleinen Tisch auftürmen. In der untersten Reihe stehen fünf Dosen, darauf vier, dann drei usw. Jeder Spieler versucht in drei Würfen die Dosen mit der Frisbeescheibe umzuwerfen. Wer die meisten Dosen vom Tisch gefegt hat gewinnt das Spiel.

Schubkarren-Wettlauf

Je zwei Kinder finden sich zusammen und bilden ein Team. Der Erstee stützt sich mit den Händen am Boden ab, während der Zweite die Füße seines Partners hochhebt. Danach setzt sich die „Schubkarre“ in Bewegung. Sicherheit geht vor: Das hintere Kind soll die Füße des vorderen nicht zu hoch heben und aufpassen, dass er es nicht zu sehr anschiebt. Mit einer Start- und Zielmarkierung wird eine Strecke mit beliebiger Länge abgesteckt.

Fliegenpatschen-Tennis

  • Eine oder mehrere Fliegenpatschen
  • einige Erdnüsse
  • 1 Behälter (Eimer, Schüssel, Dose…)


So geht’s: Die Fliegenpatsche ist der Schläger, mit dem die Kinder die Erdnüsse in die Behälter „schlagen“. Nach einer bestimmten Spielzeit werden die Treffer gezählt. Jeder Treffer zählt für einen Punkt!
Wenn mehr Platz und Fliegenpatscher zur Verfügung stehen, können gleichzeitig auch mehrere Kinder antreten!

Das könnte Dich auch interessieren

Bisher keine Kommentare

Kommentieren