Unsere Superhelden

Superhelden aus New York

Die Superhelden aus Comicbüchern leben und bekämpfen Verbrechen auf der ganzen Welt – viele von ihnen in fiktionalen Städten. Einige sind aber auch in New York City zu Hause oder haben zumindest eine Geschichte, die mit der Stadt verwoben ist. Wusstest Du zum Beispiel, dass viele fiktionale Städte aus den Comics an New York angelehnt sind? Das berühmteste Beispiel ist Gotham City. Da New York mittlerweile sogar den Spitznamen Gotham trägt, haben wir beschlossen die Superhelden aus Gotham in diese Aufzählung mit aufzunehmen und nehmen uns New Yorks berühmteste Superhelden mal genauer vor:

Captain AmericaUnbenannt

Steve Rogers mag zwar eine der Ikonen unter den Comicbuch-Figuren sein, aber wie sein Charakter auch im berühmten Film mit Chris Evans zu sagen pflegt: „Ich bin nur eine Junge aus Brooklyn.“ Rogers wuchs während der „Großen Depression“ in New York auf. Erschüttert von den Taten der Nazis während des 2. Weltkriegs, versuchte er sich für die Armee einzuschreiben um an der Front zu kämpfen. Aufgrund seiner schmalen Statur und ungenügenden körperlichen Leistungsfähigkeit wird er jedoch wiederholt abgewiesen. Schließlich unterzieht er sich einer chemischen Behandlung, die ihn, gerade noch rechtzeitig für den Kampf gegen die Nazis, in Captain America verwandelt. Rogers wird zur wahrhaftigen Verkörperung der amerikanischen Ideale: Gerechtigkeit, Freiheit und Mut. Später wird Captain America Teil von Marvels Superheldengruppe, den Avengers.

 

Spider-ManSpiderman

Spider-Man ist vermutlich der beliebteste Superheld aus New York City. Der Comic erzählt die Geschichte des Schuljungens Peter Parker, geboren in Forest Hills Queens, der als maskierter Wächter zahlreiche Abenteuer erlebt, nachdem er von einer radioaktiven Spinne gebissen wurde. Für dieses Marvel Comic wurde ganz bewusst New York City als Schauplatz gewählt. Es gibt auch keinen ausgedachten Städtenamen, um den Leser gar nicht erst auf eine falsche Fährte zu locken.

Der erste Auftritt des, von Stan Lee und Steve Ditko kreierten, Spider-Man war 1962 in dem Heft Amazing Fantasy Nummer 15.  Mit der Zeit wurden die Comics immer populärer. 1967 wurde zunächst eine animierte TV-Serie produziert. Schließlich folgte die bekannte Kino-Trilogie mit Tobey Maguire in der Hauptrolle. 2012 wurde eine Neuauflage der Filme mit Andrew Garfield als Spider-Man produziert.

 

BatmanBatman

Batman ist ein Charakter von DC Comics. Er beschützt Gotham City bei Nacht und lebt als Milliardär, „Playboy“ und Philanthrop Bruce Wayne bei Tag.  Wir wissen nun, dass das fiktive Gotham City dem realen New York City nachempfunden ist, aber das ist nicht der Grund aus dem New York den Spitznamen „Gotham“ trägt. Vielmehr soll der Name aus der Geschichte „The Wise Men of Gotham“, ein kleiner verrückter Ort in England, stammen. Washignton Irving benutze 1807 den Spitznamen als erster, um sich über die Einwohner New Yorks lustig zu machen indem er sie mit den verrückten Bewohnern des Dorfes „Gotham“ verglich.

Heutzutage wird das Gotham City aus den Batman Comics eigentlich durchweg als Darstellung New York Citys betrachtet, obwohl in den Filmen von Christopher Nolan auch Chicago und Los Angeles als Drehorte dienten. Seinen ersten Auftritt hatte Batman 1939 in dem Comicheft Detectives Comic Nummer 27. 1964 sah es für den schwarzen Helden düster aus. DC plante ihn aufgrund schlechter Verkaufszahlen komplett aus dem Programm zu nehmen. Herausgeber Julius Schwartz rettete Batman vor dem sicheren Aus, indem er den Charakter komplett neu erfand.

Heute ist Batman neben Superman einer der bekanntesten Comic-Charaktere. Frank Miller „The Dark Knight Returns“ diente als Vorlage für Christopher Nolans Filme, die Batman zu noch größerem Ruhm verhalfen. Die TV-Serie „Gotham“, die in New York gedreht wurde, zeigt das Leben von Bruce Wayne bevor er zu Batman wurde.

 

Iron Man

Iron Man heißt im echten Leben Tony Stark: Ein Genie, Milliardär Ironmanund Philanthrop mit einem Herzen aus Metall. Da er auf Long Island geboren wurde, hat Tony eine enge Bindung zu New York City. Auch die Technologie-Firma seines Vaters, Stark Industries, hat ihren Sitz in der Stadt.

Iron Man ist heutzutage vermutlich einer der berühmtesten Superhelden mit einem unvergleichlichen Humor. Das liegt zum Großteil an seiner Rolle in den Avenger-Filmen und der Darstellung durch Schauspieler Robert Downey Junior. Der Charakter tauchte 1963 erstmals in „Tales of Suspense“ Nummer 39 auf.

 

 

Dein Interesse für Superhelden ist geweckt worden? Hier findet Du weitere Informationen rund um Deine Lieblingshelden:

  • Weitere spannende Infos zu Gotham City in der Batman Enzyklopädie Batman-Wikia
  • Mode und Accessoires von Spiderman im Online-Shop von LamaLoLi
  • Mode und Accessoires der Avengers im Online-Shop von LamaLoLi

 

Das könnte Dich auch interessieren

Bisher keine Kommentare

Kommentieren